Neue gemeinsame Dienste von ZDB und EZB

DFG-Projekt abgeschlossen

Mit Journals Online & Print, der gemeinsamen Verfügbarkeitsrecherche sowie dem Gemeinsamen Datenlieferdienst bieten ZDB und EZB erstmals integrierte Dienstleistungen auf Basis der Daten aus beiden Systemen an. Möglich wurde dies durch ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördertes Projekt, dessen erfolgreicher Abschluss einen Meilenstein auf dem Weg der Integration von ZDB und EZB darstellt.

Weitere Informationen zu den neuen Diensten und wie Sie diese für Ihre Bibliothek nutzen können, finden Sie auf der Projekt-Website.

Letzte Änderung: 10.07.2015
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/aktuelles/einzelansicht/
Seite ##PAGE##