1800 - Code für Erscheinungsfrequenz

 

Stand 09/2009

PICA3 / StZ PICA+ / UF W Inhalt MAB MARC 21 UF / Pos.
1800 018@ N Code(s) für Erscheinungsfrequenz
ohne

zweiter und dritter Code werden mit ";" angeschlossen
$a J Code

zulässige Inhalte:
d, t, c, w, e, s, m, b, q, f, a, g, h, z
052_
Pos. 8-10
008 CR Pos. 18

Indextyp/Schlüsseltyp: COD/ERF
Indexierungsroutine: Sy
Validierung: Das Feld kann in allen Satzarten besetzt werden. Es sind bis zu drei Codes zulässig.

Inhalt

Das Feld enthält Codes zur Kennzeichnung der laufenden und früherer Erscheinungsfrequenzen. Folgende Inhalte sind zulässig:

Code Erscheinungsfrequenz
d täglich
t drei- bis fünfmal wöchentlich
c zweimal wöchentlich
w wöchentlich
e vierzehntäglich
s halbmonatlich
m monatlich
b alle zwei Monate
q vierteljährlich
f halbjährlich
a jährlich
g alle zwei Jahre
h alle drei Jahre
z unregelmässig und sonstige Erscheinungsweisen

Ausführungsbestimmungen

Der erste erfasste Code kennzeichnet die aktuelle Erscheinungsfrequenz der vorliegenden Publikation; frühere Erscheinungsfrequenzen können durch Erfassung eines zweiten bis dritten Codes angegegeben werden.

Beispiel:

1800 e;m

Zusätzliche Angaben zur Periodizität wie z.B. datierte Angaben können in der Kategorie 4225 angegeben werden.

Die Besetzung des Feldes ist fakultativ.

Das Feld ist zur Neueingabe und zur Ergänzung eines Codes durch ZDB-Katalogisiererinnen und -Katalogisierer in Titelaufnahmen mit x- und v-Status freigegeben. Für Korrekturen vorhandener Codes müssen weiterhin Korrekturanträge an die ZRT gestellt werden (außer Ersterfasser bei Korrekturberechtigung mit Alleinbesitz).

Letzte Änderung: 21.03.2012
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/erschliessung/arbeitsunterlagen/zeta/1800/
Seite ##PAGE##