2051 - Persistent Identifier : Digital Object Identifier (DOI)

 

Stand 03/2011

PICA3 / StZ PICA+ / UF W Inhalt MAB MARC 21 UF / Pos.
2051 004P J Digital Object Identifier (DOI)
ohne $0 N DOI 552a 024 7# $a + $2 doi

Indextyp/Schlüsseltyp: PAD/PAD
Indexierungsroutine: Sy
Validierung: Das Feld ist in der Satzart O zulässig.

Inhalt und Aufbau

Das Feld enthält Digital Object Identifier (DOI). Der DOI ist ein eindeutiger und dauerhafter Indikator für digitale Objekte und wird insbesondere zur Kennzeichnung von Online-Artikeln aus wissenschaftlichen Fachzeitschriften verwendet.

Mit Hilfe des DOI wird im OPAC und für den Datenexport eine Resolving-URL generiert.

Ausführungsbestimmungen

Das Feld wird ohne einleitende Wendung erfasst.
Ein DOI ist folgendermaßen strukturiert:10.1000/123456
Dabei präsentiert „10.1000“ den Präfix, „123456“ ist der Suffix. Beide Teile werden durch Schrägstrich „/“ voneinander getrennt. 

Soll in einer Titelaufnahme, die das Feld 2051 beinhaltet, das Pica-Feld 4225 mit folgendem Inhalt erfasst werden:

„4225 Gültige URL nicht zu ermitteln“ bzw.
„4225 Nicht mehr im Internet verfügbar“

ist zunächst die Resolving-URL zu prüfen. Funktioniert diese nicht mehr, ist das Feld 2051 zu entfernen.

Letzte Änderung: 21.03.2017
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/erschliessung/arbeitsunterlagen/zeta/2051/
Seite ##PAGE##