4225 - Angaben über Erscheinungsweise und -dauer

 

Stand 06/2013

PICA3 / StZ PICA+ / UF W Inhalt MAB MARC 21 UF / Pos.
4225
ohne
046P
$a
N Angaben über Erscheinungsweise und -dauer 523_ 515 ## $a
Für originalschriftliche Angaben
4225 $a J Angaben über Erscheinungsweise und -dauer --- 880 ## $a
$T $T N Zählung --- ----
$U ... %% $U N Schriftcode nach ISO 15924 --- 880 ## $6 Pos. 8-11

Indextyp/Schlüsseltyp: COD/SCR ($U)
Indexierungsroutine: Sy ($U)
Validierung: Das Feld ist in allen Satzarten zulässig. Wird das Feld für originalschriftliche Angaben wiederholt, müssen zwingend die Unterfelder $T und $U vorhanden sein.

Inhalt

Erläuterungen zu 4025, z.B. der Hinweis, von welchem der angegebenen Vorgänger die Zählung übernommen wurde, bzw. wessen Zählung als Doppelzählung weitergeführt wird, werden hier angegeben.
Angaben zur Erscheinungsweise, die im Klartext oder wegen Datierungen angegeben werden sollen, werden in diesem Feld erfasst.

Ausführungsbestimmungen

Weitere, auch in 4025 nicht berücksichtigte Zeitrechnungen werden in 4225 erfasst oder erläutert.
Beispiele:

4225 Ersch. 4x jährl.
4225 Ersch. vierteljährl.
4225 Periodizität: 14-tägl. (bei Zeitungen)
4225 Datumsangabe auch nach (Hiǧra) Kalender
4225 Datumsangabe nach Julian. u. Gregorian. Kalender
4225 1975 als Shôwa 50 gez.
4225 Ersch. unregelmäßig
4225 Anfangs ohne Zählung
4225 Später ohne Zählung
4225 Später mit Zählung
4225 Teils ohne Zählung
4225 Teils auch mit Jg.-Zählung
4225 Springende Ersch.-Jahre
4225 1945 - 1946 nicht ersch.
4225 16 doppelt gezählt
4225 58.1991,1 fälschlich als Bd. 57 bez.
4225 Forts. als ungezählte Schriftenreihe
4225 Ab 9.1971 als Schriftenreihe
4225 Preliminary report

Stammt das Erhebungsjahr nicht vom Titelblatt, kann die Herkunftsstelle folgendermaßen angegeben werden:

4225 Erhebungsjahr aus d. Vorwort / …aus d. Inhaltsverz. / … aus d. Inh.
4225 Erhebungsjahr für Bd. aus d. Vorwort / …aus d. Inhaltsverz. / … aus d. Inh. 

Bei Nachdrucken können abweichende Zählungen angegeben werden:

4225 Zählung d. Repr.: Bd. 1-5

Extrem hohe und/oder auch häufig nach sachlichen Kriterien aufgebaute Zählungen (wie z.B. bei manchen Reportserien) werden in 4225 angegeben, während in 4025 der Titelaufnahme nur die Angabe der Jahre erfolgt.

4225 Orig.-Zählung z.B.: 75-8.1975
4025 1975 -

Im Fall zusätzlicher Zählungen dieser Art wird ebenfalls auf eine Angabe in 4025 der Titelaufnahme verzichtet.

4225 Weitere Zählung z.B.: STA-8-1-1988
4025 1.1988 -

Erläuterungen zu verschiedenen Kumulationsstufen, die die jeweils vorausgehenden ersetzen, werden in 4225 angegeben.

4225 Ersch. 3x jährl.; kumuliert unregelmäßig fortschreitend z.B.: 95/1=1990,02 - 1995,01; 95/2=1990,06 - 1995,05
4225 Der laufende Jg. ersch. monatlich kumulierend; unterschiedliche Jahreskumulationen

Ändert sich bei einer Veröffentlichung lediglich die Erscheinungsweise und nicht der Titel selbst, so kann in 4225 darauf hingewiesen werden.

4225 Bis ... monatl., ab ... jährl.
4225 Anfangs monatl., ab ... jährl.
4225 Anfangs monatl., später jährl.

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) wird die Angaben zur Erscheinungsweise standardmäßig als Klartext immer an zweiter Stelle des Feldes - nach den Erläuterungen zum Feld 4025 - erfassen bzw. einkorrigieren, da diese Angabe als Fußnote in den bibliografischen Diensten benötigt wird und dort möglichst an prominenter Stelle erscheinen soll.

4225 Später ohne Zählung; bis … monatl., ab … jährl.

Von Einzelbänden einer Veröffentlichung, die in späterer Auflage über den angegebenen Erscheinungsverlauf hinaus erscheinen, wird in 4225 hingewiesen (vgl. E 240,4.5).

4225 Spätere Aufl. einzelner Bd. nach … ersch.

Von Einzelbänden einer Veröffentlichung, die in späterer Auflage erscheinen, während die Veröffentlichung inzwischen ihren Titel geändert hat, wird auf den früheren/späteren Titel in 4225 bei der Veröffentlichung hingewiesen.

4225 Spätere Aufl. einzelner Bd. nach … ersch.
4225 Unter diesem Titel ersch. auch spätere Aufl. einzelner Bd. d. Vorg.

Tritt die springende Erscheinungsweise einer Veröffentlichung auch nach einer Titeländerung auf und gehören einzelne Bände von der Bandzählung her zwar noch zum Erscheinungsverlauf des Vorgängers, erscheinen aber zu einem späteren Zeitpunkt unter dem Titel der Fortsetzung, wird in 4225 wie folgt verfahren (vgl. E 240, 4.6):

4225 Springende Ersch.-Jahre; einzelne Bd. ersch. nach … u.d.T. d. Forts.
4225 Springende Ersch.-Jahre; einzelne Bd. ersch. mit d. Bd.-Zählung d. Vorg.

Bei Schriften benannter Kongresse, die ab Erscheinungsjahr 1990 monografisch (außerhalb der ZDB) katalogisiert werden (vgl. E 451.4), wird in 4225 folgender Hinweis eingebracht.

4225 Forts. als Monografie behandelt

In Feld 4225 einer Beilagenaufnahme, deren eigene durchlaufende Teilzählung später wieder wegfällt (vgl. E 441.19ff.), wird der Hinweis erfasst:

4225 Forts. als ungezählte Beil. bei der Hauptzeitschr.

In 4225 wird auf monografisch erscheinende Grundwerke hingewiesen:

4225 Grundwerk ersch. als Monografie u.d.T.: Schmidt, Peter: Zur Geschichte der Geologie, Geophysik und Paläontologie

Außerdem werden hier Hinweise auf einzelne Bände eines fortlaufenden Sammelwerkes, die als Monografie erscheinen, gegeben:

4225 6.1987,7 ersch. als Monografie u.d.T.: Ziegenspeck, Jörg: Lernen für's Leben - Lernen mit Herz und Hand

Bei einem Wechsel der Veröffentlichungsform von einer Zeitschrift zu einer Monografie (und umgekehrt) werden folgende Hinweise erfasst:

Wechsel ohne Titeländerung:
4225 Vorg. ersch. als Monografie
Wechsel mit Titeländerung:
4225 Forts. ersch. als Monografie u.d.T.: Dokumentation zum Weiterbildungspreis Rheinland-Pfalz, verliehen am 2. September 2004, und Weiterbildungstag Mainz

In 4225 wird auf monografische Loseblattausgaben hingewiesen, z.B.:

4225 Druckausg. ersch. als Losebl.-Ausg.
4225 Druckausg. ersch. als Losebl.-Ausg. u.d.T.: EStG
4225 Vorg. ersch. als Losebl.-Ausg.

Desgleichen kann auf den Nachdruck eines fortlaufenden Sammelwerkes, der in einer Monografie erscheint, hingewiesen werden:

4225 Repr. in: Zappe, Hans: Greif und Adler

Wechselt ein auf einem festen Datenträger erscheinendes fortlaufendes Sammelwerk bei gleich bleibendem Hauptsachtitel sein Medium (z.B. Wechsel von Diskette zu CD-ROM), oder erscheint es parallel auch auf einem anderen Datenträger, wird in 4225 wie folgt darauf hingewiesen:

4225 1998/99 Diskettenausg.; ab 2000/01 CD-ROM-Ausg.
4225 Ab 1999 auch als CD-ROM-Ausg.
4225 2004 - 2008,Febr. CD-ROM-Ausg.; ab 2008,März USB-Stick-Ausg.

Stellt ein fortlaufendes Sammelwerk das Erscheinen als Druckausgabe oder als elektronische Ressource auf Datenträger ein und wird durch eine elektronische Ressource im Fernzugriff fortgesetzt, die jedoch nicht katalogisiert werden kann, weil es sich dabei nicht um ein fortlaufendes Sammelwerk handelt und somit keine eigene Einheitsaufnahme für die Ressource im Fernzugriff in der ZDB erstellt werden kann (E 456-ERD,2.4 u. E 456-ERF,1.1), kann in 4225 durch eine Notiz in der Aufnahme der Druckausgabe/elektronischen Ressource auf Datenträgern unter Angabe der Internetadresse auf diesen Sachverhalt hingewiesen werden. Der Erscheinungsverlauf der Druckausgabe erhält den Vermerk: „; damit Ersch. eingest.“

Dabei ist zu unterscheiden, ob

  • die Veröffentlichung unter demselben Titel im Internet zu finden ist 

    4225 Forts. als Online-Ausg.; Adresse: URL: http://www.worldexport.com

oder:

  • die Veröffentlichung unter einem anderen Titel oder nur inhaltlich im Netz (z.B. als Teil einer anderen Veröffentlichung oder/und ganz ohne Titel) fortgesetzt wird.

    4225 Späteres online über Internet; Adresse: URL: http://www.vrn.de

    oder auch:

    4225 Aktuelle Informationen über Internet; Adresse: URL: http://www.vrn.de

Die elektronische Adresse darf in diesen Fällen nicht in 4085 erfasst werden, da diese nur in der Titelaufnahme der Online-Ausg. vorkommen darf. Anm.: Handelt es sich bei der Online-Ausg. jedoch um ein fortlaufendes Sammelwerk, deren Aufnahme zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht erstellt wird, so wird in der Aufnahme der Druckausgabe/elektronischen Ressource 4225 nicht besetzt, sondern in 4244 ein verbaler Texthinweis gegeben (E 456-ERF,1.9 u. E 456,2.5). Sind zur URL bzw. zu mehreren URLs in den Einheitsaufnahmen elektronischer Ressourcen im Fernzugriff Erläuterungen erforderlich (E 456-ERF,1.7 und 1.12), erfolgen sie in 4225. 

4225 Frühere Jg. online nicht mehr verfügbar
4225 Volltext auch als Teil einer Datenbank verfügbar
4225 Volltext nur als Teil einer Datenbank verfügbar
4225 Auch per E-Mail-Subskription erhältlich
4225 Nur per E-Mail-Subskription erhältlich
4225 Alle Jg. sind archiviert unter d. angegebenen URL
4225 Gültige URL nicht zu ermitteln
4225 Nicht mehr im Internet verfügbar

Titel, die im PoD-Verfahren (published on demand, print on demand) veröffentlicht werden, erhalten folgende Notiz:

4225 Published on demand

Bei Titeln, die ab einem bestimmten Zeitpunkt nur noch auf Anforderung veröffentlicht werden, erfolgt dieser Hinweis:

4225 Ab ... published on demand 

Originalschriftliche Erfassung

Für die Erfassung originalschriftlicher Angaben wird das Feld 4225 doppelt erfasst, dabei werden zusätzlich die Unterfelder $T und $U verwendet.

Eine ausführliche Beschreibung s. Geschäftsgangsregel Originalschriftliche Katalogisierung. 

Letzte Änderung: 28.03.2014
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/erschliessung/arbeitsunterlagen/zeta/4225/
Seite ##PAGE##