5410 - Angaben zur ersten DDC-Notation, vollständige Notation

 

Stand 09/2014

PICA3 / StZ PICA+ / UF W Inhalt MAB MARC 21 UF / Pos.
5410 045G N Vollständige Notation
[…] $e N Angabe der zugrunde liegenden DDC-Ausgabe 705 _ $e 082 x4 $2
ohne $a N Vollständige Notation 705_ $a 082 x4 $a

Indextyp/Schlüsseltyp: DDT/DDW (nur $a)
Indexierungsroutine: Sy
Validierung: Das Feld ist in allen Satzarten zulässig.

Inhalt

Das Feld enthält die vollständige bzw. synthetische Notation mit Angabe der zugrunde liegenden Ausgabe der DDC (Dewey-Dezimalklassifikation).

Ausführungsbestimmungen

DDC-Notationen können aus verschiedenen Notationselementen bestehen, die nach bestimmten Regeln zusammengesetzt werden. Die Angabe der vollständigen bzw. synthetischen Notation entspricht der international üblichen Vorgehensweise.
Die vollständige Notation kann mit der Basisnotation, die in Feld 5411 abgelegt wird, übereinstimmen.

Für die Erschließung mit DDC in der ZDB wird davon ausgegangen, dass die aktuelle Ausgabe der DDC zugrunde gelegt wird. Die deutsche Übersetzung der 22. Ausgabe der DDC wird mit „DDC22ger“ angegeben, die englischsprachige Orignalausgabe der 22. Ausgabe der DDC mit „DDC22eng“. Zusätzlich ist zugelassen: DDCbio01.

Beispiel:

5410 [DDC22ger]098.12094332209043

5410 [DDCbio01]581.63

Dieses Feld ist zur Neueingabe und Korrektur durch ZDB-Katalogisiererinnen und Katalogisierer auch in Titelaufnahmen mit v-Status freigegeben.

Letzte Änderung: 09.10.2014
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/de/erschliessung/arbeitsunterlagen/zeta/5410/
Seite ##PAGE##