8031 - Einleitender Text zur zusammenfassenden Bestandsangabe

 

Stand 03/2001

PICA3 / StZ PICA+ / UF W Inhalt MAB MARC 21 UF / Pos.
8031
ohne
209B/31 $a N Einleitender Text zur zusammenfassenden Bestandsangabe 200 $a 866 30 $9

Indextyp/Schlüsseltyp: -
Indexierungsroutine: -
Validierung: -

Inhalt und Aufbau

Das Feld enthält einleitende Bezeich­nungen zur Bestandsangabe in 8032.

Die Bezeichnungen sind abzukürzen und ohne Spatium einzugeben

Beispiele:   N.S.     für alle Sprachen, in denen diese Initialen aus der Vollform abgelei­tet werden können, also für Neue Serie, Nouvelle Série usw.

                   N.F.     für Neue Folge, Ser. für Serie, Serija usw.

Zählungen sind in numerischer Form wiederzugeben; dabei ist der numerische Wert immer nach vorn zu ziehen.

Beispiel:     3.Ser., 2.F.

Auf die Wiedergabe der Zählungseinheiten, wie Band, Jahrgang, Année, Volume, Tome, Numéro usw. wird im allgemeinen verzichtet. Erscheint etwa bei Doppelzählungen eine nähere Kennzeichnung unerlässlich, kann diese hier angebracht werden.

Beispiel:     8031    Bd.

                   8032    217.1943=Jg. 106-

Spezielle Bezeichnungen zu einzelnen Bestandsangaben werden jedoch, mit Bis-Strich, Spatium eingeleitet, übernommen

Beispiele:   - Beil. zu, - Index, - Sonderh., - Sonderh. zu

Letzte Änderung: 13.05.2016
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/erschliessung/arbeitsunterlagen/zeta/8031/
Seite ##PAGE##