Formate und Konkordanzen

 

! Bitte Beachten Sie: Die Deutsche Nationalbibliothek beendet die Bereitstellung von MAB2-Daten am 30.Juni 2013. Weitere Informationen unter http://www.dnb.de/DE/Standardisierung/Formate/MAB/mab_node.html !

Alle im Bereich der Zeitschriftendatenbank (ZDB) erzeugten oder selektierten Daten werden sowohl über MARC 21 als auch über MAB2 ausgetauscht bzw. bereitgestellt.

Lieferformate

Die Lieferformate beschreiben den Gesamtumfang der für den ZDB-Lieferdienst genutzten Felder.

Die MAB2-Lieferformate werden nicht mehr gepflegt und weiterentwickelt. Änderungen hinsichtlich der Datenstruktur oder der Dateninhalte sind möglich und werden den Empfängern von Daten rechtzeitig bekannt gegeben. Bei gravierenden Umstellungen wird eine Umstellungszeit von drei Monaten für die ZDB und sechs Monaten für die GKD gewährleistet. 

MARC 21

MAB2

Formatkonkordanzen

Die Formatkonkordanzen wurden auf der Grundlage der Lieferformate der Deutschen Nationalbibliothek erstellt und bieten eine Zuordnung der in der Katalogisierungsdatenbank vorkommenden Felder zu den Feldern der Lieferformate "MARC 21" und "MAB2" soweit sie für die ZDB Verwendung finden. 

PICA / MARC 21

PICA / MAB2

Konkordanz PICA / ZDB-WebCat und Codierungen

Die webbasierte Katalogisierung in der ZDB (WebCat) bietet Formulare mit verbalen Feldbezeichnungen an. Der Feldumfang ist geringer als in PICA, jedoch werden bei der Umsetzung der Formulardaten nach PICA Abrufzeichen und Codierungen generiert, die im WebCat-Formular nicht sichtbar sind.
In den Tabellen werden die mit WebCat erzeugbaren PICA-Felder aufgelistet.

Letzte Änderung: 01.02.2013
 
URL: http://www.zeitschriftendatenbank.de/services/datendienste/formate-und-konkordanzen/
Seite ##PAGE##