Die ZDB zieht um

Am 28. und 29. Mai 2019 zieht die Abteilung Überregionale Bibliographische Dienste in ein anderes Gebäude der Staatsbibliothek um, von der Potsdamer Straße 33 in das Haus Unter den Linden 8. Dies betrifft vor allem auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZDB, aber auch die ISIL-Agentur und Kalliope gehören dazu. Da ein solcher Umzug mit dem Packen und Auspacken von Umzugskartons sowie der Wiederinbetriebnahme von PCs und Telefonen verbunden ist, sind wir vermutlich in der kommenden Woche (auch wegen des Feiertags am 30.5. und dem anschließenden Brückentag) nur schwer erreichbar. Wir werden jedoch versuchen, die Hotline (030 266-43 44 44) in Betrieb zu halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir an diesen Tagen nur eingeschränkt Anfragen bearbeiten bzw. beantworten können. Die Ihnen bekannten E-Mail-Adressen behalten jedoch Ihre Gültigkeit, alle E-Mails werden beantwortet, sobald wir unseren normalen Betrieb wieder aufgenommen haben.

Auch die Ihnen bekannten Durchwahlnummern für Telefonate behalten ihre Gültigkeit - nur eben mit eingeschränkter Erreichbarkeit an den genannten Tagen.

Wichtig: Die Online-Dienste von ZDB, ISIL-Agentur und Kalliope sind vom Umzug NICHT betroffen, Sie können die ganze Zeit wie gewohnt weiterarbeiten.

Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis.

Letzte Änderung: 10.07.2015
 
URL: https://www.zeitschriftendatenbank.de/aktuelles/einzelansicht/
Seite ##PAGE##